Ferdinand-Freiligrath-Schule

Fotoausstellung und Premiere an einem Tag

15. Juli 2016

Wie gewohnt in den letzten Jahren bot die Arena Medien eine Ausstellung mit einer Auslese der besten Fotografien und Arbeiten, die die Schüler*innen im Laufe des Jahres erstellt haben.

Dieses Jahr war es keine Ausnahme und die Vernissage war ein Erfolg. Etliche Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und Freund*innen der Schule kamen, um sich die Werke anzusehen. Einige der Bilder wurden sogar verkauft und hängen hoffentlich schon in manchem Wohnzimmer.

Im Anschluss an der Vernissage war die Arena Theater dran, die die Premiere ihres diesjährigen Stücks feierte. Das Schauspiel, das sich einer unmöglichen Liebe widmete, kam beim Publikum sehr gut an, so dass die Schüler*innen das Stück noch ein paar Mal spielen werden. Wir gratulieren den Schüler*innen der Arena Theater, die eine hervorragende schauspielerische Leistung vollbracht haben!

Leave a reply
Mit Peter Lilienthal in der Akademie der KünsteBesuch beim Holocaust-Mahnmal

Leave Your Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.