Ferdinand-Freiligrath-Schule

Schülerpat*innen

  • Die Schülerpat*innen sind seit 2014 ein fester Bestandteil an unserer Schule. Bis zu 10 Schüler*innen des 8. Jahrgangs werden als Schülerpat*innen von den Sozialarbeiterinnen Frau Yilmaz und Frau Fiuczynski ausgebildet. Es finden wöchentliche Treffen statt, in denen Themen wie demokratisches Handeln, Respekt, Anti-Gewalt und Anti-Mobbing behandelt werden.

    Sie haben eine Vorbildfunktion und sind vor allem Ansprechpartner*innen für die neuen Schüler*innen des 7. Jahrgangs. So soll das Einleben der neuen 7.-Klässler*innen in der Oberschule erleichtert werden.

    Außerdem übernehmen sie diverse Aufgaben, um die Schule zu repräsentieren, sie fungieren als „Schüler*innentaxi“ am Tag der offenen Tür und stellen den Grundschulen das Konzept der Ferdinand-Freiligrath-Schule vor.

    Jedes Jahr fahren die Schülerpat*innen eine Woche zum WannseeForum, wo sie an einer zusätzlichen Ausbildung teilnehmen, gemeinsam mit Schüler*innen von anderen Berliner Schulen.