Ferdinand-Freiligrath-Schule

Spanienfahrt 2015

05. Oktober 2015

Die Spanisch-Klasse des 10. Jahrgangs ist bereits in Berlin zurück. Hinter ihnen liegen ganz besondere Tage, an denen die allermeisten zum ersten Mal in Spanien waren. Das Wetter war mal strandgerecht, mal regnerisch, aber so ist der Herbst auch am Mittelmeer.

Die Klasse hat unsere Partnerschule in Segur de Calafell besucht und mit den dortigen Schülern_innen einiges unternommen — unsere Schüler_innen haben ihren Unterricht besucht, gemeinsam Sport getrieben, katalanische Köstlichkeiten gekostet und nicht zuletzt viel Spanisch gesprochen!

An den Tagen, an denen keine Aktivitäten mit den Spaniern_innen vorgesehen waren, sind sie viel gereist, um möglichst viele Orte der Region zu sehen. Sie waren in Barcelona, Tarragona und Sitges unterwegs, beim Bürgermeister in Calafell und sind Geschichte, Sehenswürdigkeiten, vielen Menschen und einigen Abenteuern begegnet.

Sicherlich wird die Reise, mit den unzähligen Eindrücken von Land und Leute, eine tolle Erinnerung für die Klasse werden. Maßgeblich dazu hat unsere Partnerschule beigetragen, deshalb wollen wir uns ganz herzlich bei ihnen bedanken: ¡Muchas gracias!

Update: In der katalanischen Zeitung Avui ist ein Bericht über den Schulaustausch veröffentlicht worden. Hier der Link.

Leave a reply
Qualitätssiegel für exzellente BerufsorientierungVorlauf des Vattenfall-Crosslaufs 2016

Leave Your Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.