Ferdinand-Freiligrath-Schule

Lernen im Ganztag

  • Vielfältige Angebote am Nachmittag

    Die mit dem gebundenen Ganztag zusätzlich zur Verfügung stehende Zeit soll genutzt werden, mit ganzheitlich orientierten Angeboten und einer stärkeren Vernetzung mit dem Sozialraum die Bildungschancen der Schüler*innen zu erweitern.

    Der Ganztag soll mit einer Vielfalt an Arbeitsgemeinschaften das Interesse der Schüler*innen an einer sinnvollen Freizeitgestaltung anregen. Die Angebote werden für den 7. und 8. Jahrgang in gebundener Form organisiert. Das Ganztagsangebot für den 9. und 10. Jahrgang findet teilgebunden statt und wird als Berufsorientierung über das HIT-Projekt organisiert.

  • Arbeitsgemeinschaften

    Die Arbeitsgemeinschaften im Ganztag (AiG) an der Ferdinand-Freiligrath-Schule ergänzen den Unterricht
    an den Nachmittagen mit sportlichen, kreativen und kulturellen Aktivitäten.

    Im 2. Halbjahr 2016/17 werden die folgend aufgelisteten AiGs für den 7. und 8. Jahrgang angeboten. Mehr Information über einzelne Arbeitsgemeinschaften erhalten Sie im AiG-Katalog (5 MB).

    • Fitness für Jungs
    • Kickboxen
    • Fußball
    • Graffiti
    • Mein Kiez und ich
    • Girls
    • Soziale Medien
    • Foto
    • Do it yourself
    • Schach
    • Hip Hop
    • Kochen
    • Tischtennis
    • Tanz
    • Sport für Mädchen
    • Keramik
    • Film
    • Die Blogger
    • Japanisch und chinesische Schriftzeichen
    • Nähen und Schmuck
    • Schülerpaten
  • Räumlichkeiten

    Im Mittagsband können unsere Schüler*innen ihre Pause an verschiedenen Orten verbringen. Sei es in der Mensa, auf dem Hof, in der Bibliothek oder im Freizeitbereich — für jede*n einzelne*n ist etwas Passendes dabei. Zusätzlich finden im Mittagsband weitere Freizeitangebote für die Schüler*innen statt, wie Sport oder Filmvorstellungen.

    Mehr über die Räumlichkeiten