Ferdinand-Freiligrath-Schule

Potentialanalyse der 8. Klassen im BildungsWerk

13. April 2018

Vom 5. bis zum 9.03.2018 besuchten die Schüler*innen des 8. Jahrgangs das BildungsWerk in Kreuzberg.

Dort absolvierten sie mit ihrer Klasse die Potentialanalyse, welche einen Bestandteil des Berufsorientierungsprogramms des BWK darstellt. Hier können die Jugendlichen austesten, worin sie gut sind und was ihnen Spaß macht.

In Form von praxisbezogenen Einzel- oder Gruppenaufgaben stellen die Schüler*innen unter der Beobachtung pädagogischer Fachkräfte Lösungsvorschläge für diverse Aufgabenformate vor.

Die Ergebnisse des Beobachtungsvorganges wurden den Schüler*innen im Anschluss an die Analyse durch individuelle Auswertungsgespräche mit dem BWK-Team mitgeteilt. Mithilfe der Ergebnisse erfährt man so von seinen Stärken und Möglichkeiten, um diese für den persönlichen Werdegang gewinnbringend einsetzen zu können.

 

 

Leave a reply
Zwischen Dirndl und Hijab – Abschlusspräsentation bei Radio MultikultBesuch der 9c im Berufsinformationszentrum (BIZ)

Leave Your Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.